Beitrag getagt mit Schweigeminute


Hunderte gedenken in Hamburg St. Pauli den im Mittelmeer ertrunkenen Refugees

Jutta Schaer

Mehrere hundert Menschen zogen am Abend des 22.04.2015 durch St. Pauli und forderten „Refugees Welcome“. Die Demonstration zog zum Fischmarkt, wo eine Schweigeminute abgehalten wurde und die mitgebrachten Blumen, in Gedenken an die Toten im Mittelmeer, in die Elbe geworfen wurden.

Bildmaterial von Jutta Schär.