Beitrag getagt mit Mine


Trauer und Wut über die Opfer von Soma

Yusuf Beyazit

Mehrere hundert Menschen gehen nach einem Aufruf linker Gruppen in Kreuzberg auf die Straße, um den Opfern im Bergwerk von Soma zu gedenken und ihre Wut über das Profitdenken der Betreiber und der türkischen Regierung unter Recep Tayyip Erdogan auszudrücken.

Bildmaterial von Yusuf Beyazit und Florian Boillot.

Kundgebung in Gedenken an die Opfer von Soma

Florian Boillot

Rund 100 Menschen versammeln sich auf dem Berliner Breitscheidplatz zu einer Kundgebung unter der Motto: „Es war Mord kein Unfall“ um ihre Solidarität mit den Arbeitern von Soma in der Türkei zu zeigen und gegen die Regierung von Recep Tayyip Erdogan und seiner AKP zu demonstrieren.

Bildmaterial von Florian Boillot.