Tag sieben des Hungerstreiks am Brandenburger Tor

Oliver Feldhaus

Die Lage der Refugees am Brandenburger Tor verschlechtert sich. Immer wieder kommen Feuerwehr und Notärzte zum Einsatz. Zudem treten die Refugees nun auch in einen trockenen Hungerstreik und verweigern die Aufnahme von Flüssigkeit.

Derweil besucht auch Christian Ströbele das Lager.

Bildmaterial von Florian Boillot, Oliver Feldhaus, Eniola Itohan, Andrea Linss und Dirk Stegemann.

Getagt mit: , , , , , , , , ,


Sie können diesen Beitrag auf Ihrer Website verlinken.