Refugee Protest vor der Botschaft von Mali

Oliver Feldhaus

Etwa 80 Refugees demonstrierten heute vor der Botschaft von Mali in Berlin gegen die Zusammenarbeit der Botschaft von Mali mit deutschen Behörden bei der Vorbereitung von bevorstehenden Abschiebungen. Ein Vertreter der Botschaft war nur unter massivem Polizeischutz zu einem von den Refugees verlangten Gespräch bereit. Währenddessen kam es zu mehreren Festnahmen wegen angeblichen Landfriedensbruchs und versuchter Gefangenenbefreiung.

Bildmaterial von Oliver Feldhaus und Björn Kietzmann.

Getagt mit: , , , , ,


Sie können diesen Beitrag auf Ihrer Website verlinken.