Neuer Friedhof für Geflüchtete auf der griechischen Insel Lesbos

Björn Kietzmann

Friedhof für Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos. Nachdem der Armenfriedhof der Insel voll war, wurde nahe des Dorfes Kara Tritos ein Friedhof speziell für Flüchtlinge angelegt. In vielen Gräbern liegen unbekannte Menschen. Mit Baumaschinen findet zudem gerade ein Ausbau der Grabflächen statt.

Bildmaterial von Björn Kietzmann.

Getagt mit: , , , ,


Sie können diesen Beitrag auf Ihrer Website verlinken.