Kundgebung an der Berliner Siegessäule nimmt die Idee des Standing Man auf

Christian Ditsch

Rund 50 Personen nahmen an einer Kundgebung an der Berliner Siegessäule teil und standen schweigend und teilweise lesend 15 Minuten in Erinnerung an den Standing Man von Istanbul. Dieser setzte den Protest gegen des Regime von Recep Tayyip Erdogan gewaltfrei fort, indem er mehrere Stunden auf dem Taksim Platz stand..Der Protest richtet sich gegen die Politik von Erdogan und seiner islamisch geprägten AKP, sowie die brutalen Polizeieinsätze der letzten Wochen in türkischen Städten.

Bildmaterial von Florian Boillot, Christian Ditsch und Thorsten Strasas.

Getagt mit: , , , , , , , , ,


Sie können diesen Beitrag auf Ihrer Website verlinken.