Hunderte für Anwendung des §23 für Berliner Refugees

Andrea Linss

Mehrere hundert Menschen protestieren in Berlin für die Anwendung des §23 Aufenthaltsgesetz, der den in Berlin lebenden Refugees ein sicheres Bleiberecht gewährleisten würde.

Im Anschluss an das Gedenken an die Opfer der  „Aktion Arbeitsscheu Reich“ von 1938 an der Rudi-Dutschke-Straße zog die Demonstration zum Oranienplatz.

Bildmaterial von Andrea Linss.

Getagt mit: , , , , , ,


Sie können diesen Beitrag auf Ihrer Website verlinken.