Flugblattaktion von Kurt Wansner (CDU) wegen angeblicher Seuchengefahr aus dem Refugeecamp Oranienplatz

Oliver Feldhaus

Kurt Wansner (r.), der für die CDU im Abgeordnetenhaus von Berlin sitzt, verteilte unter Polizeibegleitung in unmittelbarer Umgebung des Refugeecamps Oranienplatz Flyer über eine angebliche „Seuchengefahr“, die von dort ausgehe. Insgesamt war die Flyeraktion von Wansner wenig erfolgreich. „Schämen Sie sich“,“sammeln Sie ihren Dreck wieder ein“, waren noch die freundlicheren Worte, die der Abgeordnete von Anwohnern zu hören bekam, denen er Flyer angeboten hatte.

Bildmaterial von Oliver Feldhaus und Dirk Stegemann.

Getagt mit: , , , , , ,


Sie können diesen Beitrag auf Ihrer Website verlinken.