Drei Jahre Mieterbündnis Kotti&Co in Berlin Kreuzberg

Andrea Linss

Zum dritten Jahrestag seines Bestehens veranstaltet des Kreuzberger Mieterbündnis Kotti&Co ein Fest an ihrem Gecekondu am Kottbusser Tor. Mit unzähligen Demonstrationen und anderen Aktionen, sowie aktiver Nachbarschaftshilfe hat das Bündnis massiv zur öffentlichen Wahrnehmung von Verdrängung, rassistischem Verhalten von Vermietern und der desolaten Wohnungsbaupolitik in Berlin beigetragen.

Herzlichen Glückwunsch auch von uns!

Bildmaterial von Andrea Linss.

Getagt mit: , , , ,


Sie können diesen Beitrag auf Ihrer Website verlinken.