Demonstration für die Freilassung von Badra Ali Diarra aus der Abschiebehaft

Florian Boillot

Rund 60 Flüchtlinge und Aktivisten haben gegen den Wortbruch von Senatorin Dilek Kolat (SPD) und für die Freilassung von Badra Ali Diarra aus der Abschiebehaft demonstriert. Ausgehend vom Oranienplatz in Berlin Kreuzberg ging es zur Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen von Kolat und dann zur Senatsverwaltung für Inneres und Sport von Frank Henkel (CDU).

Eine Brief von Badra an Frau Kolat wurde vor deren Senatsverwaltung vorgelesen. Am 29.07.2014 wurde Badra Ali Diarra, Geflüchtetenaktivist vom Oranienplatz, von der Ausländerbehörde Börde (Sachsen-Anhalt) in Abschiebehaft genommen. Er soll nach Italien abgeschoben werden. Badra ist Teil des Oranienplatzabkommens, welches mit Senatorin Dilek Kolat ausgehandelt wurde.

Bildmaterial von Florian Boillot.

 

Getagt mit: , , , , , , , , ,


Sie können diesen Beitrag auf Ihrer Website verlinken.